Buchrezension: Internes Coaching

Dollinger, Anja/Limpächer, Peter (Hrsg.): Internes Coaching – Praxisberichte, Prozesse, Methoden. Gebunden, 448 Seiten; BELTZ-Verlag, 2015, 39,95 €

Unternehmensinternes Coaching boomt derzeit, aber spezielle Literatur zum Thema gab es bisher noch gar nicht: Diese Lücke zu schließen sind die beiden Herausgeber angetreten, die selbst seit Jahren als Coachs und Coach-Ausbilder tätig sind.

Herausgekommen ist ein umfassendes und fundiertes Buch, welches in knapp 30 für sich abgeschlossenen Aufsätzen von verschiedenen Autoren unterschiedliche Aspekte von unternehmensinternem Coaching beleuchten.

Los geht es im ersten Teil mit mehreren Texten, welche die aktuelle Situation auf dem „internen Coaching-Markt“ analysieren und erörtern.

In den Folgeteilen werfen dann weitere Autoren Schlaglichter auf einzelne Fragestellungen oder Themen. Mal geschieht dies in Form eines theoretischen Aufsatzes, mal eines Interviews oder eines Berichtes aus einem Praxisprojekt. Immer werden die Kapitel mit einer Literaturliste abgerundet, oft mit Grafiken, Tabellen, Beispielen, Sitzungsprotokollen, Übungen oder Reflexionsfragen ergänzt.

So entsteht ein buntes, durch die Abwechslung gut lesbares und dennoch umfassendes und sehr fundiertes Werk. Dass ein Sammelwerk verschiedener Autoren, die mal den Schwerpunkt auf die Theorie, meist aber auf die Praxis richten, weder lückenlos noch aus einem Guss sein kann, versteht sich von selbst. Dennoch ist es den Herausgebern gelungen, ein Buch vorzulegen, welches sowohl sehr breit als auch in der gebotenen fachlichen Tiefe das Thema „Internes Coaching“ darstellt und somit Entscheidungsträgern in Unternehmen, Personalentwicklern und internen, aber durchaus auch externen Coachs ein umfassendes Nachschlagewerk mit zahlreichen Anregungen und Hintergrundinformationen liefert.

change concepts-Fazit: Ein sehr umfangreiches, fundiertes Kompendium des unternehmensinternen Coachings, welches das Zeug zum Standardwerk für jeden Personalentwickler und internen Coach hat und einen Fundus an Anregungen und Ideen liefert.