Unsere Grundhaltung

Von Anfang an ist unsere Arbeit von einer klaren Grundhaltung geprägt, die wir in jedem unserer Coaching-Projekte konsequent verwirklichen:

Nachhaltigkeit

Wir wollen, dass Coaching etwas bewirkt. Schnellschüsse und das bloße Beseitigen von Symptomen lehnen wir ab. Vielmehr stehen wir für tragfähige Lösungen, die nicht nur für den Moment ein gutes Gefühl hinterlassen, sondern wirklich einen Unterschied machen.

Partnerschaftlichkeit und Vertrauen

Wir legen Wert auf eine partnerschaftliche, vertrauensvolle und transparente Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Hierzu gehören auch faire Verträge und genauso faire Honorare.

Individuelle Lösungen

Wir erteilen Ihnen keine Ratschläge von der Stange, sondern entwickeln mit Ihnen gemeinsam individuelle Lösungen, die wirklich zu Ihnen passen. Sie selbst sind Experte für Ihre Situation – und wir sind Experten für die Entwicklung von neuen Perspektiven.

Ehrlichkeit und Respekt

Zum respektvollen Umgang mit unseren Klienten gehört für uns, auch dann ehrlich zu sein, wenn es unbequem ist. Wir glauben, dass wir Sie am besten fördern, wenn wir Sie auch fordern.

Glaubwürdigkeit

Wir bleiben bei allem, was wir tun, authentisch und glaubwürdig. Wir machen keine überzogenen Versprechungen sondern sagen klar, was möglich und realistisch ist – und was nicht.

Professionalität

Bei uns bekommen Sie Coaching nach höchsten professionellen Standards. Wir arbeiten ausschließlich mit wissenschaftlich fundierten und in der Praxis bewährten Methoden. Wir distanzieren und von Esoterik und dubiosen Coaching-Ansätzen.

Wir leben selbst das, wofür wir stehen. Deshalb haben wir die Ethikrichtlinie des Deutschen Coaching Verbandes e.V. (DCV) nicht nur unterschrieben, sondern selbst mit ausgearbeitet.

So haben Sie die Sicherheit, bei uns immer in besten Händen zu sein!